Realverfilmung von „Benjamin Blümchen“ mit Starbesetzung!

901
Christian Becker
Der Regisseur Christian Becker wird den kleinen Elefanten "Benjamin Blümchen" zum Leben erwecken. © Christian Augustin /Getty Images

„Benjamin Blümchen“ wird 40 Jahre alt! Ein perfekter Anlass, um das beliebte Kinder-Hörbuch zu verfilmen. Das dachten sich jetzt auch die deutschen Filmemacher. Der kleine Elefant Benjamin, sollte so gut wie jedem ein Begriff sein. Denn die spannenden Abenteuer rund um „Benjamin Blümchen“ haben schon das ein oder andere Kinderherz höher schlagen lassen. Aber auch Erwachsene haben viel Freude an den Geschichten.

Jetzt soll das beliebteste Hörbuch verfilmt werden. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen und mit dabei sind natürlich auch deutsche Stars. Auch der kleine Elefant wird per Computer-Animation zum Leben erweckt. An seiner Seite wird Tim Oliver Schultz (28), bekannt aus der Serie „Der Club der roten Bänder“, den Tierpfleger Karl spielen. Aber auch eingefleischte Filmgrößen wie Dieter Hallervorden (81) und Uwe Ochsenknecht (61) begeben sich auf die Abenteuer-Jagd. In der weiblichen Starbesetzung stehen Heike Makatsch (45) und Annette Frier (43).

Die Idee zu dem Ganzen hatte der Regisseur Christian Becker. In einem Interview mit der Bild verriet er: „Wir sind sehr stolz, den liebsten Elefanten der Welt zum Leben erwecken zu dürfen“. Außerdem verspricht er, dass der Elefant seine spezielle Stimme im Film behält, die bereits aus den Hörbüchern bekannt ist.

Comments

comments