Miley Cyrus damals und heute: So sehr hat sich die Sängerin verändert!

272300
Miley Cyrus
Miley Cyrus © Jason Merritt/Getty Images

Wer kann sich noch an die junge Miley Cyrus (24) erinnern? Der einstige Disney-Star hat sich in den letzten Jahren extrem verändert. Während sie früher als Teenager ganz süß und unschuldig war, mutierte sie in der Zwischenzeit zu einer wahren Skandalnudel. Miley Cyrus hat alles dafür getan, um das Image des braven Mädchens von nebenan los zu werden. Sie wollte der Welt zeigen, dass sie erwachsen geworden ist.

Mit der Disney-Queen „Hannah Montana“ hat Miley Cyrus heute komplett abgeschlossen. Als 2011 die letzte Folge ausgestrahlt wurde unterzog sich Miley anschließend einer radikalen Typveränderung. Sie schnitt sich die Haare ab, trug plötzlich Zungenpiercing und schockte mit provokanten Auftritten und knappen Outfits.

Ihre Karriere begann Miley mit 11 Jahren. Damals hatte man ihr alles vorgeschrieben was sie zu tun hatte. Gegenüber der Marie Claire verriet der Kinderstar: „Seit ich elf Jahre alt war hieß es: ‚Du bist ein Pop-Star! Also musst du blond sein, langes Haar haben und glitzernde, enge Klamotten tragen.“ Heute bezeichnet sich Miley Cyrus selbst als „grasrauchenden, liberalen Freak“. Sie ist in einer glücklichen Beziehung mit Liam Hemsworth (27), der sie anscheinend so akzeptiert wie sie ist. Gerüchten zufolge sollen auch bald die Hochzeitsglocken läuten.

Die komplette Verwandlung von Miley Cyrus zeigen wir euch in unserer Galerie.

Miley Cyrus damals und heute

Miley Cyrus damals und heute
Bild 1 von 26

Miley Cyrus auf einem Event des Disney Channels 2006. Zu der Zeit war Miley süße 13 Jahre alt. © Paul Hawthorne/Getty Images

Comments

comments