Jessica Paszka ist die neue Bachelorette!

1096
Jessica Paszka
© Sascha Steinbach/Getty Images

Bald ist es wieder so weit und die Nacht der Rosen beginnt. Im Juni startet auf RTL die neue Staffel „Die Bachelorette“. Allerdings werden diesmal in der Nacht der Rosen Männerherzen gebrochen. Die Produzenten haben sich keine geringere Rosenkavalierin ausgesucht als die ehemalige Bachelor-Kandidatin Jessica Pascha (27). Mit der exzentrischen Blondine erhoffen sie sich offensichtlich bessere Quoten.

 

GOOD MORNING 🦄

EIN BEITRAG GETEILT VON J E S S I C A P A S Z K A (@JESSICA_PASZKA_) AM

Eigentlich war es Angelina Heger´s (25) größter Wunsch die neue Bachelorette zu werden. Das betonte sie immer wieder in Interviews. Als sie 2014 in der vierten Staffel als zweite ausgeschieden ist, hatte sie gehofft so ihre große Liebe zu finden. Doch der Sender hat sich für ihre damalige Konkurrentin Jessica Paszka entschieden. Sie nahm ebenfalls an der vierten Staffel teil und belegte den fünften Platz. Angelina war in der Ladies-Villa ihre engste Vertraute. Ob diese Entscheidung jetzt das Aus für ihre Freundschaft bedeutet?

 

#SMILE 😁🌞

EIN BEITRAG GETEILT VON J E S S I C A P A S Z K A (@JESSICA_PASZKA_) AM

Damals buhlten sie gemeinsam um die Gunst des Bachelors Christian Tews (36). In weniger als einem Monat begibt sich Jessica selbst im TV auf die Suche nach ihrer großen Liebe. Vielleicht hat sie mehr Glück als ihre Vorgängerinnen Monica Ivancan (39), Anna Hofbauer (28) und Alisa Persch (29). 2016 nahm die gebürtige Polin an der Reality Show „Promi Big Brother“ teil und bewies zumindest schonmal ein hohes Unterhaltungspotential.

Comments

comments