Daniel Craig: Rekord-Gage für neuen James Bond-Film!

108
Daniel Craig
© John Phillips/Getty Images

Daniel Craig (49) soll bald wieder die Rolle des Geheimagenten 007 übernehmen. Obwohl er eigentlich beschlossen hatte keinen James Bond-Streifen mehr zu drehen, hat er sich am Ende doch noch mit einer dicken Gage dazu überreden lassen. Die Fans freuen sich jedenfalls sehr auf den 25. Bond-Film mit ihrem Lieblingsdarsteller.

Daniel Craig
Daniel Craig © Adam Berry/Getty Images

Daniel Craig hat sich von den Regisseuren lange bitten lassen bevor er erneut die Rolle angenommen hatte. Aus Insider-Kreisen soll es jetzt heißen, dass der Schauspieler dafür 22 Millionen Dollar bekommen soll. Für Daniel wäre es das fünfte Mal, dass er in die Rolle des James Bond schlüpft. Daher sollte es für ihn ein leichtes Spiel sein. Mit dieser Rekord-Summe schmeißt er Dwayne „The Rock“ Johnson (45) vom Thron, der bislang mit einer Gage von 19 Millionen Dollar als bestverdienender männlicher Hollywood-Star galt.

 

#danielcraig #jamesbond #jamesbond007 #bondjamesbond #jb007 #007 #followme #followers #like4like #instagram #agent007 #casinoroyale #quantumofsolace #skyfall #spectre #bondgirls #astonmartin #vodkamartini #sony #omega #mylove #lovely #bestactor #beautiful #blueeyes #hollywood #actor #hot #handsome #craigbond

Ein Beitrag geteilt von Daniel Craig (@danielwroughtoncraigofficial) am

Doch das soll noch lange nicht alles sein. Als wären 22 Millionen Dollar nicht genug, bekommt Craig angeblich auch noch einen prozentualen Anteil an den Kinoeinnahmen. Die Idee hatte Craig sich offensichtlich von Tom Cruise (55) abgeschaut. Denn er verdiente mit einer 5 %igen Beteiligung an „Mission: Impossible: Rogue Nation“ eine gigantische Summe von 70 Millionen Dollar.

 

Comments

comments