Betrogene Sharon Osbourne: „Er hatte Frauen in verschiedenen Ländern“!

440
Sharon Osbourne
Sharon Osbourne spricht über die Affären ihres Mannes. © Anthony Devlin/Getty Images

Sharon Osbourne (64) ist seit 1982 mit dem Musiker Ozzy (68) verheiratet. Jetzt spricht sie erstmals darüber, wie schwierig es ist mit einem Rocker zusammen zu sein. Denn auf seinen zahlreichen Konzerten und Terminen, hat er auch mit einigen Frauen Bekanntschaft gemacht. In einem Interview verriet sie jetzt, wie oft Ozzy sie betrogen hat.

Ozzy und Sharon Osbourne
Ozzy und Sharon Osbourne sind seit 35 Jahren verheiratet. © Bryan Steffy/Getty Images

Vor ein Paar Wochen feierten Ozzy Osbourne und seine Frau Sharon ihren 35. Hochzeitstag. Im letzten Jahr hätte die „X-Factor“-Jurorin die Beziehung fast beendet. Denn ihr Ehemann soll sie mit sechs Frauen betrogen haben. Das verriet sie nun in einem Interview mit dem US-Magazin „The Telegraph“. Im vergangenen Jahr hatte Ozzy eine Affäre mit seiner Hair-Stylistin. Sharon hatte ihm aber trotzdem zum sechsten Mal den Ausrutscher verziehen.

Bei seiner Frauenwahl ließ der 68-Jährige nichts anbrennen. Er soll nach Sharon´s Aussage „Frauen in verschiedenen Ländern“ gehabt haben. Dazu gehörten unter anderem junge Russinnen, Masseusen sowie die hauseigene Köchin der Familie. Doch wirklich gut im Vertuschen der Affären war Ozzy nicht. Einmal schickte er seiner Frau versehentlich eine E-Mail, die an eine seiner Geliebten gerichtet war.

Sharon und Kelly Osbourne
Sharon und Kelly Osbourne © Gareth Cattermole/Getty Images

Zwischenzeitlich soll er sich wegen seiner Sexsucht in Behandlung begeben haben. Mittlerweile soll es auch wieder in seiner Ehe funktionieren. Angeblich soll das Rocker-Paar sein Eheversprechen sogar aufgefrischt haben. Das sollte auch ihre gemeinsamen Kinder Kelly (32), Jack (31) und Aimee (34) freuen. Schließlich sind ihre Eltern wohl das kultigste und ungewöhnlichste Paar auf der Welt.

Comments

comments